Plotten,  Scrapbooking

Hochzeitsminibook

Diesmal habe ich ein Auftrags-Hochzeitsbuch gewerkelt. Es sollte einfach sein und viel Platz für Fotos waren Bedingung.

Für das Cover habe ich starken Karton mit Patterned Papier überzogen und seitlich geinkt. Die Buchtstaben habe ich ausgestanzt und mit Glossy accents von Tim Holtz überzogen, somit entstand ein toller Effekt. Auf der Rückseite habe ich 2 Löcher gestanzt und einen Rollgummi eingezogen, somit kann man das Buch gut schließen, wenn es mit Fotos bestückt ist.

Hier habe ich eine Laternenfolie bestempelt.

Ich habe einen Laporello zugeschnitten und mit einer Stanze verschönert- wieder mit viel Platz für kleinere Fotos.

ein größerer Laporello

Der Stempel von SU passt immer wieder für ein Hochzeitspaar, ich habe den Abdruck empossed. In dieses Kuvert möchte meine Auftragsgeberin Geld als Geschenk hineingeben.

Eine Tasche für Fotos oder Glückwunschkarten

Eine Fähnchenreihe passt immer –  Stanzer von SU

Ein kleines Täschchen – Platz für einen netten Spruch

Gebunden habe ich das Buch mit meiner Bind it all und verziert mit einer Kaffeekanne und einer Kaffeetasse, die habe ich bei DEPOT gefunden.

Wenn es draussen wieder etwas kühler wird, habe ich wieder so große Lust zum Scrappen, es ist einfach herrlich und so entspannend für mich.
Ich bedanke mich wie immer fürs Vorbeiklicken und wünsche euch einen schönen Wochenbeginn. 

Zitat des Tages:
Weich ist stärker als hart, Wasser stärker als Fels,
Liebe stärker als Gewalt.

Hermann Hesse

7 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.