DIY

Russischer Zupfkuchen

Auf Nates-Blog habe ich dieses leckere Rezept gesehen und gleich nachgebacken.Das Rezept ist von* HIER*
Leckerschmecker ist er geworden der russische Zupfkuchen- probiert ihn mal aus- gar nicht schwer.

Ich wünsche euch ein tolles Weekend!
Mein Mann und ich lösen heute abends das Weihnachtsgeschenk von unseren Kids ein und gehen gemeinsam mit ihnen ins Kabarett Simpl in die Wollzeile.
 Ein Familienabend, ach wie schööööönnnnn-ich berichte morgen darüber. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann wir zu fünft- seit die Kids groß sind- abends etwas unternommen haben ;-)))
Zitat des Tages:
 In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber.
(chin.Weisheit)

6 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.