• DIY,  Plotten

    Plotten ist mein Lieblingshobby zur Zeit!

    Ich besitze seit 2 Jahren  eine Silhouette Cameo 3, einen  Online Kurs bei # Plottertante habe ich mir geleistet und youtube – Anleitungen über das Plotten angesehen und mich schlau gemacht. In vielen Foren kann man sehr gute Tipps erhaschen und Fragen stellen. Jeden Mittwoch um 21 Uhr gibt Maria Biehl von #Plottermarie sehr nützliche Tipps in der Plottersprechstunde live bei ihr zu Hause am Dachboden. Ich mag ihre Art, wie sie alles erklärt und man kann ihr auch gleich Fragen zum Thema stellen. (man findet sie über Facebook-Plottermarie) Zur Zeit liebe ich es mit Plotterfolien zu arbeiten, die ich mir aus den USA mitgebracht habe, oder bei #Plottermarie bestelle.…

  • DIY,  Plotten

    Gartenschilder

    Für meinen Garten habe ich mir Schilder gewerkelt, mit meiner Cameo3 den Schriftzug geschnitten. Eine gebrauchte Palette wurde von mir weiß angestrichen und mit Dekoteilen bestückt. Sie passt genau neben mein Hochbeet und wirkt sehr dekorativ. Meinen Enkelkindern habe ich diese coolen Karten gebastelt, sie freuen sich immer wieder auf Post. Auch für meine „Kartenkiste“ werkelte ich wieder ein paar Stücke, man braucht ja immer Nachschub 🙂 Ich wünsche euch einen netten Wochenbeginn! Zitat des Tages: Wertschätzung ist einer der wertvollsten Schätze – unbezahlbar und dennoch kostenlos. (www.oups.com)

  • DIY

    Basteln mit Kindern

    Ich durfte in der Schule mit Kindern in der Klasse meiner Freundin basteln. Ich habe Karten vorbereitet, sie hatten großen Spaß am Schnippeln und Stanzen. Diese Karte war etwas Spezielles, die Kinder schmückten den Baum mit Perlen und  Glitzersteinen – sie kurbelten mit meiner Big Shot das Stiegengeländer von Stamping up aus und waren ganz begeistert beim Kurbeln und stempeln. Sogar die Buben waren begeistert bei der Arbeit 🙂 Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit 🙂 Zitat des Tages: Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)              Gerlinde

  • DIY,  Plotten

    Adventkalender

    Heuer habe ich meinen 3 Enkelkindern einen Adventkalender aus einem Keilrahmen gebastelt. Ich habe die Rahmenrückseite  mit Papier verziert und Schachteln in der Größe von 5 mal 5 mit meiner Silhouette Cameo geschnitten. Sie wurden dann aufeinander fest geklebt, somit sind sie stabil für einen kleineren Inhalt wie zum Beispiel Pickerl oder Duplosteine.In der Mitte der 24 Schachteln habe ich einen Stern platziert. Die Kinder können den Rahmen aufhängen, oder auf den Boden bzw. Tischplatte stellen. Als Adventgesteck habe ich Tomatendosen ausgeleert, gewaschen und mit Steckschwämmen gefüllt. Eine Kerze reingesteckt und mit künstlichem Moos und kleinen Zapferln wurden sie dann dekoriert. Mit einem Zierband habe ich den Abschluss dekoriert und…

  • DIY,  Scrapbooking

    Tischdekoration zum 30er

    Diese kleinen Schachteln habe ich im Silhouette Store gekauft und gewerkelt, als Tischdeko wurden sie verwendet. Firnzuckerl von Englhofer aus Graz habe ich in die Schachteln gefüllt und zu jedem Tischgedeck gestellt. Katrin hat wieder einmal eine Torte gebacken und für den 30er ihrer Schwester mit aufwändigen Blumen verziert. Diese drei Minibooks habe ich in 3 Dekaden eingeteilt und Sabines Leben dokumentiert. Die Bücher wurden in der Verwandschaft herumgereicht – Tanten, Onkeln, Opas und Omas haben sich in der Kindheit mit Sabine wieder erkannt. Diese Bücher waren wirklich sehr beliebt und eine nette Stimmung kam dabei auf. Ich habe die Minibooks selbst gebunden mit Papieren von Tim Holtz. Ja die…

  • DIY,  Reisen,  Scrapbooking

    Crop im Pott Impressionen

    Es ist immer wieder faszinierend, wenn sich so viele scrapbegeisterte Damen an einem bestimmten Ort zusammen treffen, um dem gemeinsamen Hobby zu fröhnen. Viele von ihnen hatten ja eine längere Anreise von einigen Sunden auf sich genommen. Conny Löffler mit ihrem Team aus Bochum hatte dieses Jahr wieder ein perfektes Event vorort geplant und super umgesetzt, in dieser Hinsicht ist sie ja schon ein Profi und hat Erfahrung. Wir wurden alle sehr liebevoll und herzlich empfangen, es fehlte uns an Nichts. Bei Alexandra buchte ich einen Layoutworkshop, sie zeigte uns wie man am besten mit Farbe und Papier im nassen Zustand umgeht. In Kerstin Kreis Workshop übten wir mit der…

  • DIY,  Plotten

    Papierplissee

    Astrid von http://creativlive.blogspot.co.at werkelt so wunderschöne Plissee Papierformen, da mußte ich doch mal selbst welche ausprobieren. Natürlich sieht es einfacher aus, als es ist. Astrid war so nett und hat die Datei, die sie für die Silhouette selbst erstellt hat, auch für uns freigegeben, das ist wirklich super von ihr, denn eine Menge Arbeit steckt dahinter. Im Übrigen ist ihr Blogauftritt äußerst ansprechend für mich und auch sicher für euch. Sie fertigt viele DIY`s für Home oder Gartendeko. Meine Frühlingsdeko sieht schon sehr fröhlich aus, diese Plisseevasen habe ich bei KIKA gekauft und passen gut in meine abgeteilte Schale, außerdem werden ja schon Tulpen in den verschiedensten Farben angeboten. Na,…

  • DIY

    Torte

    Die Torte zum 9. Geburtstag meines Enkelkindes sieht diesmal so aus! Meine Tochter Katrin hat sie wieder selbst gebacken und sie ist eine Augenweide. Die Weihnachtszeit ist morgen vorbei, nun kommt das Neue Jahr auf uns zu und ich freue mich schon sehr darauf! Zitat des Tages:

  • DIY,  Plotten

    DIY Holzschilder

    In einen IKEA Rahmen habe ich mir vom Silhouette Store einen Schriftzug geplottert und hineingegeben, immer passend für die Toilette. Holzschilder wurden zuerst schwarz und dann mit weißer Farbe gestrichen. Mit Schleifpapier habe ich dann solange geschliffen, bis die schwarze Farbe wieder durchgekommen ist, dadurch entsteht der Shabby Look. Die Cameo schnitt mir dann noch mit Vinyl den Schriftzug. Eine ganze Produktion ist gerade im Gange, da ich bis zum 13.11. fertig sein sollte, denn da darf ich bei einem Weihnachtsbazar ausstellen. Ich habe Holzbretter in den verschiedensten Größen verwendet. Es hat mir Spass gemacht, die verschiedensten Schriftzüge mit meiner Cameo auszutesten. Das Wetter ist bei uns in Wien zur…

  • DIY,  Plotten

    DIY Holzschilder

    Ich habe euch im vorigen Post versprochen, euch nun eine andere Technik zu zeigen, wie ich meine DIY Holzschilder noch kreiere. Diesmal habe ich diese Schilder weiß gestrichen und geschliffen, dann mit meinem Schneideplotter S.Cameo in verschiedenen Schriftarten mit der Vinylfolie passende Titel ausgeschnitten und mit der Transferfolie auf das Schild geklebt. Dann habe ich über diesen Schriftzug mit einer dünkleren Farbe (ich habe weinrot gewählt) dünn darübergestrichen, aber gut über die Buchstaben und wieder trocknen lassen. Nun wurden die Buchstaben einzeln heruntergegeben, man kann den Titel nun gut erkennen. So, nun wurde mit dem Schleifpapier 120 über den Schriftzug geschliffen, sanft und solange bis man einen super Effekt sehen…